Was ist eine Risiko Lebensversicherung

Wir alle wissen, dass auch der Tod zum Leben gehört, aber wir akzeptieren ihn nicht gern. Wenn er kommt, trifft es uns mit aller Härte, seelisch und auch oft auch finanziell. Schon zu Lebzeiten sollte man deshalb an die nötige Absicherung der Hinterbliebenen denken. Das kann die Ehefrau, die Lebenspartnerin, die Kinder oder ein Geschäftsfreund sein. Sind Sie vor dem Schaden klug und schließen deshalb eine gute Risikolebensversicherung ab. Sicherlich sollten Sie prüfen, welche denn nun die beste für Sie ist oder eher für Ihren Partner. Sehen wir uns das in den kommenden Abschnitten einmal genauer an.

Welche Arten von Risikolebensversicherungen sind auf dem Markt von welchen Versicherern?

Als Erstes sollen Sie wissen, dass alle Beiträge variieren, je nach Laufzeit, Höhe der Todesfallsumme und den individuellen Angaben. Da wird gern gefragt, ob Sie Raucher sind, welchen Beruf Sie ausüben und wie Ihr Gesundheitszustand ist, auch nach Vorerkrankungen wird immer gefragt. Zusammen aus diesen Angaben setzt sich der Beitrag zusammen. Das Risiko trägt dann der Versicherer ab Abschluss dieser Versicherung. Bitte, alle Angaben müssen wahrheitsgetreu sein. Risikolebensversicherungen sind immer mit Gesundheitsfragen bei der Antragstellung, außer Sie überlegen sich später mal die Auszahlungssumme zu erhöhen, dann geht das auch ohne erneute Gesundheitsprüfung, eine Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung . Gute Versicherungen dieser Art können bei der Risikolebensversicherung Hannoversche und bei der Verti Versicherung abgeschlossen werden. Aber auch alle anderen Versicherungen haben da gute Angebote. Sicherlich geht das in der heutigen Zeit auch einfach mal online. Aber im Falle einer Risikolebensversicherung wäre schon eine Beratung bei Ihrem Versicherungsberater Ihres Vertrauens angebracht. Sicherlich möchten Sie so manche Versicherung miteinander vergleichen, auch das ist kein Problem. Einen Risikolebensversicherung Test können Sie bei Check24 eingeben und dann zusätzlich noch den Lebensversicherung Rechner nutzen. Aber das werden wir in den kommenden Abschnitten noch etwas genauer erklären.

Es stellen sich viele Fragen für den Abschluss einer Risikolebensversicherung

  1. Wozu brauche ich eine solche Versicherung?

Es ist eine Versicherung für den Todesfall. Die Hinterbliebenen sollen nicht auch noch in

finanzielle Not geraten

  1. Nun stellt sich die Frage über die Höhe der Absicherung. Eine Faustregel sagt, etwas das etwa

Dreifache eines Bruttojahreseinkommens. Sollten noch Verbindlichkeiten das sein, die dann

bitte mit einschließen in die Gesamtsumme.

  1. Sie können dann auch wählen, ob die Prämienzahlung immer gleich bleiben soll, das wäre der

Fall um eine Familie abzusichern. Aber Sie können auch dann mit Dynamik abschließen. So wird

Ihr Vertrag der Inflation angepasst, sie ist automatisch immer auf dem neuesten Stand.

  1. Schließen Sie eine Risikolebensversicherung dagegen zur Absicherung eines Kredites ab, dann

erfolgt der Abschluss immer mit fallender VS-Summe, denn Ihr Kredit sinkt ja auch entsprechend der

laufenden Einzahlungen.

  1. Die Frage der Laufzeit richtet sich danach, was für ein Risiko Sie absichern möchten. Ist

es der Todesfall, dann sollte der Vertrag eine lange Laufzeit haben, bis eben die Kinder aus

dem Haus sind. Ist es das Risiko “Kredit”, dann sollte die Versicherung mit dem Ablauf des

Kredits enden.

Verbundene Risikolebensversicherung

Eine weitere Alternative ist der Abschluss einer verbundenen Risikolebensversicherung. Hier

sichern sich Paare gegenseitig ab. Beide sind hier versichert, aber wenn bei einem Unfall Mann und Frau ums Leben kommen, dann wird die festgelegte Summe nur einmal ausbezahlt. Aber so empfehlenswert ist diese Variante nicht, denn Paare trennen sich auch mal wieder oder was passiert, wenn ein Partner stirbt und wie ist dann der andere weiterversichert. Trennen Sie sich aber “nur”, dann wird ein Partner aus dem Vertrag genommen und der andere steht dann ohne Schutz da. Das Gleiche gilt für den Tod, wenn ein Partner verstirb, erlischt der Vertrag automatisch. Also, zwei einzelne Verträge wären besser. Denken Sie bitte beim Vertragsabschluss auch daran und nicht nur an die monatliche Beitragshöhe.

Risikolebensversicherungen bei online bei Check24 vergleichen

Nichts einfacher als das. Sie rufen das Portal auf und geben den Suchbergriff Risikolebensversicherung vergleichen auf. Dann werden Sie gefragt, wofür diese Absicherung sein soll, für die Familie oder für einen Kredit. Dann wählen Sie den entsprechenden Button aus. Es erscheint eine Maske, wo alle persönlichen Daten eingetragen werden müssen, auch die Höhe der VS-Summe und die gewünschte Laufzeit, der Beruf und das Geburtsdatum. Eine wichtige Frage ist, ob Sie Raucher sind. Bitte hier wahrheitsgetreu antworten. Sonst könnte es bei der späteren Auszahlung zu erheblichen Schwierigkeiten kommen. Besonders an dieser Stelle ehrlich bleiben. Anschließend werden Ihnen der günstigste und der teuerste Anbieter angezeigt.

Also sind Sie schlau und sichern Sie Ihre Familie umfassend ab. Bitte, lieber die VS-Summe etwas höher nehmen, denn auch die eigentliche Beerdigung kostet und ist teuer.

Hier gibt es noch weitere Informationen.